Vorsorge

SnellenWARUM – Die Augen sind unser wichtigstes Sinnesorgan. Eine Beeinträchtigung des Sehens oder gar eine Erblindung bedeuten einen massiven Verlust an Lebensqualität. Deshalb ist die regelmäßige Kontrolle der Augen unbedingt zu empfehlen.
Nur so können mögliche Augenerkrankungen rechtzeitig erkannt und be­handelt werden. Unser Vorsorgecenter bietet Ihnen umfängliche Basis-Untersuchungen, die Ihnen und Ihrer Familie die Sicherheit geben, weiterhin gut zu sehen.
Ihre Augengesundheit ist uns wichtig!

WANN – Gesunde Personen ohne Augenkrankheiten in der Familie empfehlen wir eine individuelle Vorsorgeuntersuchung ab dem 18. Lebensjahr alle 1 bis 2 Jahre. Kleinkindern empfehlen wir im 2. und 4. Lebensjahr sowie vor der Einschulung eine Amblyopievorsorge. Um Ihnen unnötige Wartezeiten zu ersparen, bitten wir um Voranmeldung. Bezüg­lich der Kosten der Vorsorgeuntersuchungen beraten wir Sie gerne. Unsere Vorsorgeuntersuchungen geben Ihnen und Ihrer Familie die Gewißheit, weiterhin „gesund zu sehen“.

Glaukom Vorsorge – Glaukom oder grüner Star ist eine Durchblutungsstörung am Sehnerv, keine Augendruckerkrankung. Es handelt sich hierbei um keine Alterserkrankung – jeder kann betroffen sein. Die Sehnervuntersuchung erfolgt mittels Video-Aufnahme und Augendruckmessung. Sie ist schmerzfrei und zeigt verlässlich Durchblutungsstörungen am Sehnerv.

Makula Vorsorge (AMD – feucht / trocken) – Hierbei leidet der Patient an einer Durchblutungsstörung der Netzhaut – betroffen ist die Stelle mit der Sie am besten Lesen, Sehen und Farbsehen können. Die Untersuchung ist schmerzfrei und schnell – sie bietet frühestmögliche Erkennung von Netzhautveränderungen. Wir raten jedem Patient präventiv dazu. AMD (Altersbedingte Makulade­gene­ration) tritt gehäuft ab dem 50. Lebensjahr auf!

Pachymetrie – Mittels Ultraschall wird schmerzfrei Ihre Hornhautdicke bestimmt. Sie ist eine wichtige Ergänzungsuntersuchung zur Korrektur des intraokularen Druckmeßwerts in der Glaukomdiagnostik. Wir raten jedem Patienten ab dem 18. Lebensjahr dazu .

Amblyopie-Vorsorge für Ihre Kinder in unserer MINI- und MAXI-Sprechstunde (= Sehschule) – Unsere speziell ausgebildete Orthoptistin schließt eine Sehschwäche oder einen Schielfehler in der Kinder- und Jugendspezialsprechstunde aus. Braucht Ihr Kind eine Brille oder eine Schielbehandlung – hier haben Sie die Gewissheit. Wir kümmern uns um die optimale Sicherheit der Sehentwicklung Ihres Kindes in den ersten 6. Lebensjahren sowie im jugendlichen Alter.  

Schlaganfallvorsorge – Mittels Kontaktglas, das vor jedes Auge gesetzt wird, erfolgt eine Blutdruckmessung an den Augenarterien und Augenvenen. Das Auge ist sozusagen ein Fenster zum Hirn und liefert Kenntnis über das aktuelle Schlaganfallrisiko. Wir erstellen Ihr persönliches Risikoprofil.

Tränenfilmanalyse – Die Qualität und Zusammensetzung Ihres Tränenfilms und Ihrer Lidrandtalgdrüsenfunktion wird beurteilt. Ursachen vom soge­nannten „trockenem Auge“ (Beschwerden können sein: Trockenheitsgefühl, Brennen, Sandkorngefühl, Lichtempfindlichkeit, Mü­digkeit der Augen, erschwertes Blinzeln sowie Kontaktlinsenunverträglichkeit) zeigen sich und können behandelt werden.                 

Netzhaut-Vorsorge-Untersuchung – Die Netzhautvorsorgeuntersuchung bietet sich generell bei jedem gesunden Menschen, insbesondere präventiv bei Kurzsichtigkeit, zum Ausschluß von Medikamentennebenwirkungen sowie bei Hypertonie oder bei Diabetes zur frühestmöglichen Erkennung von Netzhauterkrankungen an. Eine jährliche Kontrolle mit Pupillenerweiterungstropfen ist empfehlenswert. (Achtung: Führen eines KFZ ist ca. 4 Stunden nicht möglich!)

OCT = Optische Cohärenz Tomographie (modernste Laserscannerdiagnostik) – Das Flaggschiff der augenärztlichen Diagnostik erlaubt eine völlig neue Dimension der diagnostischen Bildgebung Ihrer Augen. Laserstrahlen tasten die Netzhaut ab und liefern scharfe und detailgetreue Bilder. Kleinste Veränderungen an der Netzhaut und am Sehnerv werden schnell und schmerzfrei erkannt. Die Darstellung tiefliegender Schichten und die präzise Messung der Nervenfaserschicht garantieren die sichere Früherkennung und Verlaufskontrolle von AMD oder Glaukom.